04 – Verletzlichkeit als Schlüssel zur Freiheit

Mit dem Laden dieses Podcasts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Liberated Syndication (Libsyn).
Mehr erfahren

Podcast laden

Diese kurze Podcastfolge habe ich aufgenommen, als ich mich selbst verletzlich gefühlt habe und möchte mit dir teilen, wie mich genau diese Öffnung zu mehr Integrität gebracht hat. Wie es mich in meine Kraft bringt, meine Beziehungen harmonischer werden lässt und mir Tools an die Hand gibt, um mit der Intensität dieser Zeit gut umgehen zu können.

In dieser Folge erfährst du, wie Verletzlichkeit

  • eine authentische Verbindung zu uns und anderen aufbaut,
  • unser Herz öffnet und die Gefühle fließen lässt,
  • uns in die Selbst-Verantwortung bringt und wir Schöpfer/in unseres Lebens werden.

Ich hoffe sehr, dass dich diese Podcastfolge inspiriert und dir Mut macht, dich mehr zu zeigen und all das aussprechen, was es zu sagen und teilen gibt.

Was war deine wertvollste Erkenntnis? Welche weiteren Gedanken hast du dazu? Ich freue mich von dir zu hören, schreib mir einfach eine Email an podcast@lunajalda.com

Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse mir bitte eine 5 Sterne Bewertung, ein Feedback auf iTunes und abonniere meinen Podcast. Nur so steigt das Ranking und kann auch von Menschen gefunden werden, die mich noch nicht kennen. Damit würdest du mich und mein Herzens-Projekt total unterstützen, mit dem ich möglichst viele Menschen erreichen möchte.

Ich danke dir vielmals, dass du den inneren Weg gehst und dich persönlich weiterentwickeln möchtest. Dass du einen Unterschied auf dieser Welt machen möchtest und dich für die Liebe entschieden hast. Danke für dein Leuchten!

Alles Liebe
deine Luna Jalda

Meine Webseite: https://lunajalda.com 
Facebook: https://www.facebook.com/Lunajalda 
Instagram: https://www.instagram.com/luna_jalda

Schreibe einen Kommentar