32 – Heilsame Selbstzerstörung – dein Weg in die Selbstliebe

Mit dem Laden dieses Podcasts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Liberated Syndication (Libsyn).
Mehr erfahren

Podcast laden

Wer bin ich? Was bin ich? Die Frage, die ich mir immer wieder stelle. Es geht um meine vermeintliche Ego-Identität, die Labels und Namen, die ich meinem Wesen gebe. Doch letztendlich bin ich ein Energiefeld in Form eines Körpers, um dieses irdische Leben zu erfahren.

Dieses Leben ist voll von Zerstörung, Grausamkeit, Chaos und Schmerz – in der Welt genauso wie in mir. Genau das braucht es, um zu erwachen und endlich zu erkennen, wer ich wirklich bin.

In dieser Folge erfährst du

  • wieso es Schmerz braucht, um dich mit deiner tiefen, authentischen Liebe zu verbinden,
  • wie sich Emotionen und Gefühle unterscheiden,
  • wie dein innerer Richter dich manipuliert,
  • was Präsenz und Akzeptanz mit deiner Selbstliebe zu tun haben,
  • wie du kraftvoll und kreativ deinen eigenen Lebens-Weg gestalten kannst.


Was denkst du dazu? Welche persönlichen Erfahrungen hast du gemacht? Ich freue mich von dir zu hören!

Wenn du dir eine individuelle Begleitung wünschst, kontaktiere mich. Du bist nicht allein, ich bin da!

Alles Liebe & ein liebevolles Umarmen deiner Selbst,
Deine Luna Jalda

Meine Webseite: https://lunajalda.com
Facebook: https://www.facebook.com/Lunajalda
Instagram: https://www.instagram.com/luna_jalda

Schreibe einen Kommentar