Über Mich

Wer bin ich? 

Was für eine wundervolle Frage. Die Frage, die wir uns immer wieder stellen. Die Frage nach der eigenen Identität, dem wahren Wesen, der Urquelle, der Seelenessenz. Die Frage nach dem Sinn des Lebens, warum wir hier sind und was wir beitragen wollen.

Und dann immer wieder die Frage, wie wir dieses wahre Wesen, was nichts weiter als grenzenlose Energie ist, in eine Form packen können. Wie wir diesem Sein ein Label, ein Etikett geben können. Ich habe mich gefragt, welches Label wohl am besten zu mir passt um den Menschen etwas an die Hand zu geben. Um es greifbarer und verständlicher zu machen.

Ich nenne mich körperorientierter Life Coach, da im Zentrum meiner Arbeit die Persönlichkeitsentwicklung durch ganzheitliche Körperarbeit steht. 

Der Körper war schon immer wichtiger Teil meines Lebens. Mit 5 Jahren habe ich mit Ballett-Unterricht an der Musikschule Berlin-Mitte angefangen. Später folgte die Rhythmische Sportgymnastik sowie intensive Jahre der Wettkampfaerobic als Leistungssport. Nach dem Ende einer sehr erfolgreichen sportlichen Laufbahn, habe ich mich mit 16 Jahren dazu entschlossen, meine Ausbildung zur Kursleiterin zu machen und habe seit 2005 in verschiedenen Fitness-Studios sowie bei Club Med im Ausland gearbeitet.

Als es dann um die Wahl meines Studiums ging, habe ich mich bewusst für Wirtschaft entschieden. Denn auf zwei Beinen steht es sich fester, dachte ich mir – so kann ich entweder das eine oder das andere machen. Oder ich kombiniere Körper und Wirtschaft miteinander.

Ich liebe analytischen Geist genauso wie intuitives Körpergefühl. Ich liebe die Aktivität und die Entspannung. Ich liebe die Kreation im Außen genauso wie das präsente Sein. Die Kombi macht’s!

Bachelor in Business Administration (Berlin) und Master in Strategic Entrepreneurship (Schweden) mit Auszeichnung abgeschlossen, Berufserfahrung bei Bosch und Bombardier Transportation bevor ich mich 2014 als Personal Trainerin selbstständig gemacht habe.

In den 15 Jahren meiner Tätigkeit als Trainerin habe ich diverse Ausbildungen, Trainings und viel Selbststudium betrieben. Denn alles, was ich lese und lerne, muss ich an meinem eigenen Körper ausprobieren. Lernen durch die eigene Erfahrung. Wissen in gelebte Weisheit transformieren und schauen, was für mich davon passt. Was meine persönliche Wahrheit ist.

Und so gebe ich nur das weiter, was ich gelernt, selbst ausprobiert habe und als „stimmig und richtig“ befinde.

Horizonterweiterung & fundiertes Wissen in folgenden Bereichen: Funktionales Training, Physiotherapie, Pilates, Faszientherapie, Bioenergetik, Energiearbeit, Meditation, Tantra, innere Reinigung, Darmgesundheit, vegane Ernährung, Coaching

Während meiner nun mehr als 5 Jahren selbstständigen Tätigkeit als Wegbegleiterin zu mehr Körperbewusstsein habe ich als Dozentin am AHAB-Ausbildungsinstitut gearbeitet, Online Sport- und Gesundheitsprogramme für Gymondo und Krankenkassen entwickelt und produziert (ich stand also selbst vor der Kamera) und habe wertvolle Kooperationen mit verschiedenen Firmen im Zuge der Mitarbeitergesundheit aufgebaut und professionell begleitet.

Ich habe Neues kreiert und immer wieder losgelassen. Ich habe meinen Rucksack gepackt und neue Länder und Kulturen entdeckt. Bin raus aus meiner Komfortzone, habe mich von meiner Entdeckerfreude und Neugierde leiten lassen, und durfte so immer wieder bereichernde Erfahrungen machen. Ich habe in verschiedenen Ländern gelebt und gearbeitet: Türkei, Senegal, Australien, Schweden, Mexiko.

Ich bin eine neugierige Erforscherin, die sichere Grundlagen durch Studieren und Forschen schafft und dann in die Selbst-Erfahrung geht, um Dinge in die Veränderung zu bringen.

All diese Erfahrungen, mein Wissen sowie meine eigenen persönlichen (Transformations-) Prozesse haben mich zu der feinfühligen, spürigen Person gemacht, die ich heute bin. Ich hatte einige Krisen in meinem Leben, wusste nicht mehr weiter, hatte viel Schmerz und Kummer in meinem Herz und war immer wieder verzweifelt, überfordert und hilflos. Ich habe nach Ankern gesucht, die mich halten. Die mir Kraft geben und auf die ich Vertrauen kann. Sodass ich mir meine eigenen Schatten nicht anschauen muss. Sodass ich stets freudestrahlend und glücklich durch das Leben springen darf.

Doch die Dunkelheit gehört dazu. Kein Licht ohne Schatten. Kein Tag ohne Nacht. Je mehr ich dies für mich annehmen konnte, in den Schmerz reingegangen bin und transformiert habe, desto mehr kam ich in mein authentisches Licht, meine innere Kraft. Denn die Anker im Außen helfen nur temporär. Es geht darum, den Anker in mir zu finden. Wiederzuentdecken und mich damit zu verbinden.

Meine Vision: Menschen begleiten, in ihre Kraft zu kommen. Sich selbst als Schöpfer/ Schöpferin des eigenen Lebens erkennen. Die innere Weisheit leben. Im hellsten Licht erstrahlen. Authentisch, ehrlich, liebevoll.

Ich sehe mich als Wegbegleiterin, präsent und aufmerksam, die Raum hält und spürt, was es gerade braucht. Meine Begabung ist es, die Energie von anderen Menschen ganz genau zu spüren. Ich bin ein höchst sensitiver Mensch, verfüge über eine stark ausgebildete Intuition und nutze meine Sinne für übergeordnetes Wissen, Sinneswahrnehmungen & Instinkte. Ich bin nach oben wie nach unten angeschlossen. Ich habe einen offenen Kanal zum Universum und bin gut geerdet im Hier & Jetzt mit starken Wurzeln.

Ich begleite Menschen aus mentalen Verwirrungen, insbesondere in Bezug auf Sexualität, Arbeitsdruck, Burnout und nachhaltige Gesundheit – um wieder in ihren Körper zu finden. Sich selbst zu spüren und wahrzunehmen, welche Gefühle und Bedürfnisse da sind. Was es braucht, um in Liebe und tiefe Verbindung zu sich selbst zu kommen. Wenn wir mit uns achtsam umgehen, alte Ängste und blockierenden Schmerz loslassen und wieder voll präsent im Jetzt sind, können wir uns heilen.

Können wir diese Welt heilen und etwas verändern. Können die Veränderung herbeiführen, die es braucht, um diese wundervolle Erde zu retten. Um ein harmonisches, liebevolles WIR zu kreieren.

Um uns wieder zu erinnern, wer oder was wir sind: pure, reine LIEBE.

Let’s make a change. Let’s make it happen. NOW!

Love
Luna Jalda

Schön, dass du da bist. Hast du schon in meinen neuen Podcast reingehört!?

Mit viel Liebe und Herzblut erscheint jeden Freitag eine neue Folge mit Inspiration, persönlichen Erfahrungen und Wissen aus meinem Leben.

Melde dich zu meinem Newsletter an:


Bitte beachte, ich habe eine neue Telefonnummer:

+43 660 8098 394